Reflexionsherausforderungen


Pixters durften die Produkteaufnahmen für die Firma Furter + Co AG erstellen.
Für die ersten Testaufnahmen bin ich zu Fabienne Büttler nach Solothurn ins Studio gefahren um dort zu Experimentieren.
Im Studio haben wir die Aufnahmen besprochen und schnell gemerkt, dass diese Aufnahmen nicht ganz einfach waren.
In den Helmen spiegelte sich das komplette Studio. Also haben wir mit verschiedenen Lichtsettings versucht nur schöne Reflexe der Lichter zu erhalten.
Nach ein paar Probeschüssen hatten wir das Produkt, wortwörtlich, ins rechte Licht gerückt.

Auch bei diesen Aufnahmen gab es natürlich das ein oder andere Outtake: